Die italienische Küche

Das Restaurant wurde im Jahre 1975, damals noch in der Breiten Straße, von Emilia und Tommaso Munno gegründet. Sie stammen aus Neapel, einer lebhaften, traditionellen und temperamentvollen Stadt und Heimat der farbenprächtigen „vera Pizza Napoletana“. Genau wie der Vesuv stehen die original Steinofenpizza und „il caffé“ für Neapel. Nach einem guten italienischen Essen gehört ein Espresso einfach dazu.

1988 zog das Restaurant in sein heutiges, über 600 Jahre altes und denkmalgeschütztes Domizil in die Papenstraße um.

Hier präsentiert Schwiegersohn Amedeo Cannetti, unterstützt durch „la famiglia“, seine Ehefrau Anna-Maria und die Kinder Tiziana und Giuseppe, moderne italienische Küche in stilvollem Ambiente. Diese Tradition wird nun in der dritten Generation weitergeführt.

Wir laden Sie ein, hier bei uns familiäre Gastfreundschaft kennen zu lernen, italienische Speisen und Getränke zu genießen und sich einfach bei uns wohl zu fühlen. Lehnen Sie sich zurück und verkürzen Sie die Wartezeit auf Ihre frisch zubereiteten Speisen mit einen Aperitif.

Aktuelle Wochenkarte

Nr. Gericht Euro (€)
Agnolotti
neri al salmone (schwarze mit Lachs gefüllte Pasta)mit Hummercreme, Rucola & zwei Scampi
23,50
Safranfischrisotto
mit Seeteufelfilet, Krabben, gehackten Pistazien
20,50
Pizza Bianca
mit Gorgonzola, Räucherlachs, roten Zwiebeln, Rucola & Pinienkernen
18,50
Rote Beete Carpaccio
mit gebackenem Ziegenkäse, Sesam, Feldsalat, Granatapfelkernen & Honig
18,90